History der Lone Brothers

 

 

Die Lone Brothers wurden im April 2008 in Thailand gegründet und am 16 Mai des selben Jahres, wurden die Lone Brothers im Kambodscha gegründet und dem damaligen Präsident Claus die Kutten überreicht. Claus musste dann leider gründlich aussortieren, denn es waren Member vorhanden, die gerne die Kutte und die Colours trugen, aber nicht bereit waren auch etwas dafür zu tun.

 

Das Motherchapter befindet sich in Nordschwarzwald/ Deutschland.

 

Hier eine kurze Erklärung zum Colour:

Ihr seht auf dem Colour einen großen Kopf,  welcher in seinen Händen einen weiteren Kopf hält. Der kleinere Kopf hat ein Auge offen und ein Auge geschlossen.

Dies soll heißen: Dass der eine Bruder die schützende Hand über den anderen Bruder hält, egal wo er sich auf der Welt befindet! Dass man immer ein Auge nach vorne auf die Straße richten und mit dem anderen Auge zurück zu seinen Brüdern blicken soll.

 

 

Im Mai 2011 wurde mit der Unterstützung des Outlaws MC Germany das erste deutsche Chapter gegründet. Im April 2014 wurde das Motherchapter nach Deutschland verlegt, wo es sich bis heute befindet.

 

Im Januar 2017 wurde auf Grund interner Querelen ein kompletter Neustart gewagt. Dieser zahlt sich mehr und mehr aus.